Gazelle_nur_579_Euro_Angebot_Fahrradstation_Berlin_sofort_lieferbar

Artikel-Nr.:  7600-21A5582
Gazelle Classic R3T - Bild 1
  • Beschreibung
Gazelle Classic - ursolider Dauerläufer zum Economy-Preis
 
Du magst es eher unprätentiös und willst keine 29 Gänge an Deinem Fahrrad verwalten? Dein gutes Stahlross soll Dich unkompliziert und zuverlässig bei jedem Wetter, Tag und Nacht, Sommers und Winters von A nach B bringen? Jede Farbe ist super, solange sie nur schwarz ist? 
 
Dann ist das Gazelle Classic in Klavierlack schwarz (Panther black) mit der LED Beleuchtung, bei der niemals die Birne durchbrennt, perfekt für Dich! Auf diesem Rad siehst Du gut aus, ob mit Anzug, Bikini oder Badehose - Du schwebst einfach daher, indem du leicht nach vorne trittst: das Gazelle Classic Herren ist in Punkto Komfort quasi das holländische Original des späteren amerikanischen Cruisers. Lässig und bequem. 
 
Immer den Überblick bewahren und elegant ankommen, ob an der Universität, der Bibliothek, an der Oper oder beim Einkaufen. Ausgestattet mit Nirosta-Speichen und Nirosta-Stahlfelgen, Shimano-Rollerbrake mit integriertem Shimano Nabendynamo, der so gut wie unzerstörbaren Shimano 3-Gang-Nabenschaltung und - on the top - einem sicheren Axa-Marken-Rahmen-Bügelschloss Solid Secure Plus mit zwei Sicherheitsschlüsseln welche sogar nachbestellbar sind.  
 
Das Gazelle Classic wartet jetzt in der Fahrradstation Berlin auf Deine Probefahrt. 
 
Aber Vorsicht - Es kann sein, dass Du anschliessend nicht mehr absteigen möchtest!
 
Für nur 599 Euro jetzt bestellen oder in der 
Fahrradstation in der Auguststraße 29a, 10119 Berlin oder in der 
Fahrradstation in der Dorotheenstraße 30, 10117 Berlin 
sofort mitnehmen und in den Frühling starten

Tradition aus Holland

Gazelle ist eine der größten Fahrradfirmen der Niederlande, die im Jahr 1892 von Willem Kölling und Rudolf Arentsen gegründet wurde. Anfangs waren sie Verteiler von englischen Fahrrädern. Die eigene Produktion der Gazelle Räder begann jedoch ab 1902. Seit dem entwickelte sich das Unternehmen ständig weiter und hob sich durch hochwertige Hollandräder und holländische Falträder ab.

Gazelle bekommt den Titel "königlich"

Als im Jahr 1992 das achtmillionste Fahrrad gebaut wurde, bekam Gazelle das Attribut "königlich" zu ihrer Hundertjahrfeier von Prinzessin Margriet verliehen.

Die Gazelle-Fahrräder sind die perfekte Wahl für alle, die auf der Suche nach Qualität, Komfort und Design sind. Jedes Hollandrad besticht durch seine schönen Lacke, Rahmenformen und hochwertigen Komponenten, die beim Bau jedes Gazelle-Rads verwendet werden.

Gazelle sorgt für bequeme & komfortable Fahrräder

Alttägliche und bequemere Fahrräder mit einer einzigartigen 65°-Rahmengeometrie, die dafür sorgt, dass ein komfortables Fahrgefühl erreicht wird.
Außerdem machen die Bauteile, wie der ohne Werkzeug verstellbare Vorbau, der formbare Gel-Sattel, das Fahrrad frei konfigurierbar.

Die Hollanderäder von Gazelle eignen sich für jeden, der auf Komfort und auf Design nicht verzichten will. Bei der hundertjährigen Firma arbeiten circa 450 Mitarbeiter, die jedes Jahr über 300.000 Fahrräder herstellen.

 

Durchschnittliche Kundenbewertung: 
Anzahl der Kundenbewertungen: 0
Schreiben Sie eine Bewertung zu diesem Artikel und teilen Sie Ihre Beurteilung anderen Besuchern mit!
zur Zeit nicht lieferbar